Heil­praxis für
Atem­therapie

Heilung durch Atemarbeit

Die angewandte Form der Atemtherapie ist eine körperzentrierte Heilmethode, bei der feinfühlige Hände Ihre blockierenden Symptome erspüren und Lösungsimpulse setzen. Die eingesetzten Techniken werden mit geringem mechanischem Druck oder Dehnung ausgeführt und erreichen das Autonome Nervensystem, das unter anderem auch die Atmung reguliert.

Die sehr umfassende Wirkungsweise führt zu einem individuellen Heilungsprozess. Die Methode eignet sich sowohl bei Krankheitssymptomen als auch bei Stress und übermäßiger Anspannung wie auch als Wegbegleiter natürlicher Lebensprozesse wie Schwangerschaft, Krankheit, Lebenskrisen und Sterben.

Sie wirkt heilend bei:

Atembeschwerden
wie Asthma, chron. Bronchitis, COPD

Funktionellen Störungen
Störungen des Verdauungs-, Herz-Kreislaufsystems, Schlafstörungen etc.

Haltungsfehlern

Psychosomatischen Störungen

Spannungszuständen/ Stresssymptomen
wie Erschöpfung, Migräne, Tinnitus, Ängste, Depressionen, Burnout

Besonders spezialisiert bin ich auf Schwangerschaft und Geburt.
Sie haben Wünsche oder Fragen?

Dann rufen Sie mich doch einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.
Und machen Sie dann die Erfahrung einer Atemsitzung.
Ich freue mich auf Sie!

Kunden­meinungen

„Ich kam zu Frau Callegari mit einer Angststörung und vegetativen Störungen. In der Atemtherapie ließ sie mich die Verbindung zwischen Körper und Seele neu erfahren. Sie erspürte immer wieder Blockaden in meinem Körper und löste sie auf. Nach Behandlungen bei ihr war und bin ich gleichzeitig entspannt und mit einer stillen Energie angefüllt. Ich habe inzwischen eine sehr verfeinerte Wahrnehmung meines Körpers und habe gelernt, auf seine Signale zu hören. Ich ernähre mich gesünder und freue mich über das Leben.“

„Frau Callegari besitzt die Weisheit alten Heilens. Sie sieht und spürt, wie sie helfen kann. Es gibt nur wenige Menschen mit solchen Fähigkeiten. Sie ist unbedingt zu empfehlen.“

Mir geht es gut soweit, diese Angst (der corona-bedingten Berufsunfähigkeit) ist an mir vorüber gegangen. Ich nutze die Zeit zur Neuorientierung. Ich weiß noch genau, die erste Sitzung und dieses Gefühl dass „alle meine Zellen jubilierten“. Dieses Gefühl hatte ich vor kurzem wieder bei einer Meditation. Ein Gefühl des Jetzt, der Bewusstheit dass alles in vollkommener Ordnung ist.

Schon nach der ersten Behandlung bei Frau Callegari spürte ich deutliche Verbesserung meines Befindens auf allen Ebenen. Körperlich, emotional und mental. Das konnte ich im Rahmen der Schulmedizin zuvor nicht in der Form erreichen. Frau Callegari ist sehr empathisch und hat auch eine humorvolle Seite, was ich sehr mag.

„Ich fühle mich – beseelt.“

„Da bin ich sprachlos und habe ein wunderschönes ganz warmes Gefühl im Herzen. Ich danke dir… und freu mich auf ein Wiedersehen.“

Aktuelle Beiträge

Oberon Metavital

Neu in der Praxis: Arbeit mit dem Obern Metavital – Diagnose- und Heilungsprogramm aus der Quantenphysik.

„Richtig Atmen – Verbindung von Körper und Seele“

Radio-Feature: „Richtig Atmen – Verbindung von Körper und Seele“ am 06.02.2020 um 08:30 Uhr bei SWR2 Wissen.

Bonn atmet

Unter diesem Motto laden zertifizierte AtempädagogInnen und -therapeutInnen Sie herzlich ein, die atemzentrierte Körper- und Bewegungsarbeit kennenzulernen und mitzumachen.

Stress lass nach

Oh, Stress ist wirklich ein sehr großes Thema!  So will ich hier nur einen kleinen, doch keinesfalls unwesentlichen Aspekt herausgreifen, was nun diesen Stress verursacht. Die meisten Menschen...

Atem und Atman

"Ich bin der Atem (prana). Als den aus Erkennen bestehende Atman, als Leben, als Unsterblichkeit verehre mich. Der Atem ist Leben und das Leben ist Atem. Denn solange der Atem in diesem Körper...